Samstag, 9.5.2015 – 1. Brucker Blues Challenge

1. Brucker Blues Challenge – powered by WINWIN

Am 9. Mai spielen bei der ersten Brucker Blues Challenge vier Bands um einen garantierten Startplatz beim 7. Brucker Bluesfestival (26./27. Juli 2015).

Am “Hopfnbod’n” des Gasthauses “zur Linde” – Christof Kimmelmann
Wiener Gasse 1, A-2460 Bruck/Leitha (NÖ)
18.00 Uhr – Einlass & Gastro
Livemusik ab 19 Uhr
Die vier Finalisten (in alphabetischer Reihenfolge):
Juraj Schweigert & The Groove Time
Kutscher’s Blues Band
Miss Kaytie
SuburbCrew


JURY:

Hermann Posch
(Sänger, Gitarrist, Komponist)

Christian Sandera
(Einer der besten österreichen Mundharmonikaspieler)
Stephan Gleixner
(Sänger, Produzent, Komponist, Coach,
Unterricht am IPOP an der Musikuniversität Wien, DIE ECHTEN, Yves Blues)
Ullrich Baer
(Austro-Pop-Künstler, Gitarrist bei A3: Ambros, Fendrich, Danzer)
Serafia Myriknopoulou
(Leiterin Anton Stadler Musikschule Bruck/Leitha)
Robert Pistracher
(gefragter Studiobassist aus Wien, Ex-Bassist
Falco, Lehrer an der Anton Stadler Musikschule Bruck/Leitha)
Michael Höglinger 
(Gitarrist bei Andy Lee Lang, ORF-Studiomusiker, Lehrer an der Anton Stadler Musikschule Bruck/Leitha)
Markus “Mex” Mattle
(Tontechniker, Soundstudio, Bassist)

Otto Havelka
(Kulturredakteur Niederösterreichische Nachrichten)
Josef Stolawetz 
(Fachpublikum, Erfinder des Namen “Wienergassenblues“).

Eintritt: 12,-*) (VVK 8,-), Schüler, Studenten, GW-Zivildiener:5,-
VVK bei Bluesfriends Bruck (info(at)wienergassenblues(dot)at oder +43650-9821730), WINWIN, American Bar TARO, Sparkasse Bruck, Raiffeisenbank Bruck-Carnuntum.
*) inkl Gratisgetränk
Sitzplatzreservierung möglich und empfohlen! (Info(at)wienergassenblues(dot)at oder +43650-9821730)